Paul Brauneis

Hallo, Ich bin Paul Brauneis,

Rennfahrer - Bühnentechniker - KFZ Techniker

 

11 Jahre Erfahrung als KFZ Techniker bei Premium Marken, wie Mercedes Benz und BMW, 5 Jahre Erfahrung als Bühnentechniker im Burgtheater, dazu 22 Jahre Erfahrung im Motorsport sprechen für sich.

 

Mit meinem Technischen-, Fahrerischen Know-how, kann Ich so einige Fahrzeuge in kürzester Zeit auf einem Top Niveau bewegen.

 

Zahlreiche Erfolge im Kart-, Tourenwagen-, Formel und

GT Sport, ebenso ausgezeichnete Testeinsätze

verdeutlichen mein fahrerisches Können.

 

Im Motorsport um den Sieg mitzufahren und am Podium zu stehen, ist das was mich antreibt.

 

Bereits im Kartsport zeigte Ich ausgezeichnete Fahrleistungen und Führungsqualitäten in verschiedenen Teams, 1 Meistertitel 2017 sowie

1 Vizemeistertitel 2006 und einige Top 5 Platzierungen

in den Gesamtwertungen von 1998-2006 gehören zu meiner Erfolgsstory.

 

Mein erster Renneinsatz im GT Sport war phänomenal, Ich schaffte es auf Anhieb im Porsche Sports Cup 2017 mit einem 2. und 3. Platz aufs Podium und zog jede Menge Aufmerksamkeit der Porsche Community auf mich.

 

Auch im Tourenwagensport glänzte Ich mit Top Platzierungen. In nur 5 Rennen fuhr Ich 4 Mal in die Top 5 und belegte den 3. Platz der Rookie Gesamtwertung in der BMW 325 Challenge 2016. 2017 fuhr Ich mein erstes Night Race das Ich gleich gewann, und krönte mich im selben Jahr zum Vize-Champion in der Österreichischen Langstrecken Meisterschaft und das trotz Minimalem Budget.

 

 

 

ADAC GT Masters, Blancpain GT-, Creventic 24h Endurence-, GT4 European Series, Porsche Sports Cup und

Porsche Carrera Cup sind meine Einsatzgebiete in den nächsten Jahren.

 

Mein Fokus für das Wesentliche liegt voll und ganz an der Vorbereitung für diese Hochkarätigen Renn-Serien.

 

Dazu gehört Starke Mentale und Physische Arbeit sowie hartes Training, Authentisches Auftreten

und ein Professionelles Marketing  

 

Hierfür ist es notwendig für mindestens 1-3 Saisonen mit einem renommierten Team (z.B. Allied-Racing) zusammen zu arbeiten,

um mein Können im Porsche Sports Cup/Carrera Cup und in der GT4 European Series zu beweisen,

zu verbessern und jede Menge Siege einzufahren.

 

do it or do it not...there is no try.